Von Konstruktion bis Fertigung, alles in einem Abonnement

Bei der Autodesk Product Design & Manufacturing Collection handelt es sich um ein effektives Softwarepaket für Konstruktion, Visualisierung und Simulation. Die Programmpalette umfasst branchenführende Lösungen, um Produktideen zu entwerfen. Mit den vielfältigen Werkzeugen kann der Anwender auf einfache Art Bauteile und andere Objekte simulieren und fertigen. Die Collection beinhaltet zahlreiche bewährte Programme, mit denen man die Performance von Produkten von Anfang an optimieren kann. Durch den Kauf der Collection erwirbt man mehrere wichtige Softwareprodukte zu einem günstigen Gesamtpreis. Dank der verschiedenen Autodesk-Programme können beispielsweise detaillierte Konstruktionsdokumentationen bereits während des Entwicklungsprozesses entstehen. Die Mitarbeiter eines Unternehmens werden frühzeitig abschätzen können, ob ein Produkt herstellbar ist. Zudem können die Programme der Autodesk ProductDesign & Manufacturing Collection den Weg zur Marktreife eines Produktes beschleunigen.

Programme, die sich optimal ergänzen

Eine Lizenz für die Autodesk Product Design & Manufacturing Collection zu kaufen sorgt dafür, dass Konstruktionsdaten von der Idee bis zum Prototyping bei Bedarf problemlos und rasch wiederverwendet werden können. Bei der Zusammenstellung des Softwarepaketes wurde an die Bedarfe verschiedener Branchen und typische Anwendungsszenarien gedacht. Deshalb lassen sich mit den enthaltenen Programmen beispielsweise Verschachtelungen aus mehreren Plänen und Schnittwege für flache Bauteile erstellen. Es können Werkzeugwege generiert werden, die stets mit dem 3D-Modell synchron bleiben. Bei Bedarf kann der Nutzer unter anderem nichtlineare Spannung, Dynamik und Wärmeübertragung analysieren. Die Softwareprodukte machen es einfach, mechanische und elektrische Konstruktionsdaten zu vernetzen. Darüber hinaus kann man Fabrikpläne in 2D und 3D konstruieren, validieren und visualisieren. Nicht zu vergessen ist auch, dass die Unternehmensangestellten besser mit ihren Kollegen, Lieferanten und Kunden zusammenarbeiten können, wenn die Firmenentscheider die Autodesk Product Design & Manufacturing Collection kaufen.

Durchdachte Zusammenstellung von Simulations- und Fertigungssoftware

Der Kern der Autodesk Product Design & Manufacturing Collection ist das bekannte Programm Inventor Professional. Daneben erhält der Käufer die umfangreiche Software AutoCAD mit ihren Spezialwerkzeugen für mechanische und elektrische Konstruktionen. Des Weiteren sind Inventor Nastran und Inventor CAM in der Programmsammlung enthalten - zwei Programme, die es nicht mehr als Einzelprodukte zu kaufen gibt. Ebenfalls nicht separat erhältlich sind die Softwarelösungen Inventor Tolerance Analysis und Nesting Utility. Für Firmen, die Interesse an cloudbasierter Produktentwicklung haben, empfiehlt sich das integrierte Abonnement von Fusion 360. Selbstverständlich sind noch weitere Softwareprodukte für Fabrikplanung, Datenmanagement und weitere Speziallösungen in der Sammlung enthalten. 
Bei Lizengo gibt es die Möglichkeit, NeuabonnementsLizenzverlängerungen und Nutzer-Ergänzungslizenzen für die AutodeskProduct Design & Manufacturing Collection zu kaufen.

Bei der Autodesk Product Design & Manufacturing Collection handelt es sich um ein effektives Softwarepaket für Konstruktion, Visualisierung und Simulation. Die Programmpalette umfasst... mehr erfahren »
Fenster schließen
Von Konstruktion bis Fertigung, alles in einem Abonnement

Bei der Autodesk Product Design & Manufacturing Collection handelt es sich um ein effektives Softwarepaket für Konstruktion, Visualisierung und Simulation. Die Programmpalette umfasst branchenführende Lösungen, um Produktideen zu entwerfen. Mit den vielfältigen Werkzeugen kann der Anwender auf einfache Art Bauteile und andere Objekte simulieren und fertigen. Die Collection beinhaltet zahlreiche bewährte Programme, mit denen man die Performance von Produkten von Anfang an optimieren kann. Durch den Kauf der Collection erwirbt man mehrere wichtige Softwareprodukte zu einem günstigen Gesamtpreis. Dank der verschiedenen Autodesk-Programme können beispielsweise detaillierte Konstruktionsdokumentationen bereits während des Entwicklungsprozesses entstehen. Die Mitarbeiter eines Unternehmens werden frühzeitig abschätzen können, ob ein Produkt herstellbar ist. Zudem können die Programme der Autodesk ProductDesign & Manufacturing Collection den Weg zur Marktreife eines Produktes beschleunigen.

Programme, die sich optimal ergänzen

Eine Lizenz für die Autodesk Product Design & Manufacturing Collection zu kaufen sorgt dafür, dass Konstruktionsdaten von der Idee bis zum Prototyping bei Bedarf problemlos und rasch wiederverwendet werden können. Bei der Zusammenstellung des Softwarepaketes wurde an die Bedarfe verschiedener Branchen und typische Anwendungsszenarien gedacht. Deshalb lassen sich mit den enthaltenen Programmen beispielsweise Verschachtelungen aus mehreren Plänen und Schnittwege für flache Bauteile erstellen. Es können Werkzeugwege generiert werden, die stets mit dem 3D-Modell synchron bleiben. Bei Bedarf kann der Nutzer unter anderem nichtlineare Spannung, Dynamik und Wärmeübertragung analysieren. Die Softwareprodukte machen es einfach, mechanische und elektrische Konstruktionsdaten zu vernetzen. Darüber hinaus kann man Fabrikpläne in 2D und 3D konstruieren, validieren und visualisieren. Nicht zu vergessen ist auch, dass die Unternehmensangestellten besser mit ihren Kollegen, Lieferanten und Kunden zusammenarbeiten können, wenn die Firmenentscheider die Autodesk Product Design & Manufacturing Collection kaufen.

Durchdachte Zusammenstellung von Simulations- und Fertigungssoftware

Der Kern der Autodesk Product Design & Manufacturing Collection ist das bekannte Programm Inventor Professional. Daneben erhält der Käufer die umfangreiche Software AutoCAD mit ihren Spezialwerkzeugen für mechanische und elektrische Konstruktionen. Des Weiteren sind Inventor Nastran und Inventor CAM in der Programmsammlung enthalten - zwei Programme, die es nicht mehr als Einzelprodukte zu kaufen gibt. Ebenfalls nicht separat erhältlich sind die Softwarelösungen Inventor Tolerance Analysis und Nesting Utility. Für Firmen, die Interesse an cloudbasierter Produktentwicklung haben, empfiehlt sich das integrierte Abonnement von Fusion 360. Selbstverständlich sind noch weitere Softwareprodukte für Fabrikplanung, Datenmanagement und weitere Speziallösungen in der Sammlung enthalten. 
Bei Lizengo gibt es die Möglichkeit, NeuabonnementsLizenzverlängerungen und Nutzer-Ergänzungslizenzen für die AutodeskProduct Design & Manufacturing Collection zu kaufen.

Zuletzt angesehen
Live Chat Live Chat